BERATUNG UNTERSCHIEDLICHER INTERESSENGRUPPEN

Insolvenzberatung › Eigenverwaltung

BERATUNG SCHULDNERISCHER UNTERNEHMEN

Die Beratung und Begleitung von Unternehmen in Krise und Insolvenz ist einer der Hauptschwerpunkte unseres Beratungsteams. Die Komplexität der Entscheidungsprozesse, die Vielzahl der Gefahren für die Verantwortlichen und die unvermeidlichen Formalien eines Insolvenzverfahrens machen die Beratung durch Spezialisten unerlässlich. Die neuen Möglichkeiten der Eigenverwaltung und des Schutzschirmverfahrens erfordern zudem die intensive Begleitung durch erfahrene Insolvenzverwalter.

In enger Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Kaufleuten beraten und vertreten wir Unternehmen in Krisensituationen. Je früher eine Krise erkannt wird, desto besser stehen die Chancen, die Trendwende zu schaffen – mit den richtigen Sanierungsinstrumenten.

Ausgangspunkt ist stets die sorgfältige Analyse der betriebswirtschaftlichen Lage. Bei positiver Fortführungsprognose entwickeln wir ein individuelles Konzept für die nachhaltige Unternehmenssanierung und setzen dieses in Verhandlungen mit Gläubigern und potentiellen Investoren um. Unsere Arbeitsrechtsspezialisten erarbeiten Interessenausgleiche und Sozialpläne und verhandeln mit Betriebsräten und Gewerkschaften.

Ist die Insolvenz unvermeidlich, bereiten wir die Insolvenzantragstellung vor und begleiten die Geschäftsführung beim Gang zum Insolvenzgericht. Unsere Insolvenzverwalter begleiten Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren, wir bereiten Insolvenzpläne vor und suchen den Ausgleich der Interessen im Spannungsfeld zwischen Gläubigern, unserem Mandanten und dem gerichtlich bestellten Sachwalter.